Home Öffentlich Waschbecken Balzer - Hotel Balzer, Bad Ems - 2002
Waschbecken Balzer - Hotel Balzer, Bad Ems - 2002 Drucken

Projektvorschlag in Rahmen des Stiependiums im Künstlerhaus Schloß Balmoral, Bad Ems.

Digitale Visualisierung 

 

Diese Arbeit sollte während meines Aufenthaltes als Stiependiat im Künstlerhaus Schloß Balmoral realisiert werden. Die Waschbecken stammen aus einem der berühmtesten ehemaligen und verlassenen Hotels in Bad Ems, Hotel Balzer, in der Villenpromenade und sind durch ihre stilistische Vielfalt Zeugen einer Kulturgeschichte dieses Badeortes. Aus den Hotelzimmern entfernt und nach außen, auf die Fassade transferiert, machen sie die inhaltliche Aussage des Konzeptes erfahrbar: Die intime und private Sphäre, die diese Waschbecken verkörpern, wird mit dem öffentlichen Außenraum kontrapunktiert. Umgedreht sind sie als organische Formen (Pilze) zum Leben erweckt.